Regeln für eine Tolle Zusammenarbeit

auch AGB genannt

Eine Zusammenarbeit nennt sich so, weil zwei oder mehr Beteiligte, konstruktiv an einem Projekt zusammenarbeiten. Vorausgesetzt folgende Regeln werden dabei befolgt. Es geht hier rein um glasklare Kommunikation und Absprachen.

  1. Nachdem Sie bei mir eine Leistung angefragt haben, erhalten Sie eine Rechnung über netto 50 € Angebotsgebühr, für die Erstellung eines individuellen, schriftlichen Angebots. Diese 50 € werden bei Beauftragung von den Projektkosten abgezogen. Das Angebot erhalten Sie umgehend nach Zahlungseingang. 

  2. Oder Sie entscheiden sich für eines der Online-Angebote.

  3. Bei allen Angeboten von Bausch Mediendesign gilt generell 100% Vorkasse.

  4. Wird die Vorkasse nicht innerhalb von 7 Tagen geleistet und ich erhalte KEINE Rücktrittsmeldung vom Auftrag. Beginnt das Mahnverfahren.

  5. Läuft alles wie geplant, beginne ich nach Zahlungseingang mit den Arbeiten

  6. Inhalte (Texte sowie Bildmaterial und Ihr Logo als Vectorgrafik werden von Ihnen bei Auftragserteilung zur Verfügung stellt. Geschieht das nicht arbeite ich mit Blindtexten und Platzhalterbildern, bis Sie die Daten liefern.

  7. Erstpräsentation bedeutet, ich präsentiere Ihnen meine Entwürfe zu Ihrem Projekt erstmalig. Dies passiert online per E-Mail

  8. Bei größeren Aufträgen zu denen eine Abschlussrechnung erstellt wird, ist diese fällig, sobald die Entwürfe final präsentiert werden. 

  9. Die Bezahlung ist unabhängig von Gefallen oder Nichtgefallen.

  10. Nach fristgerechtem Zahlungseingang werden Ihre Änderungswünsche gemäß Angebot, ausgeführt.

  11. Absprachen und Termine in Bezug auf den Erhalt von Daten, Rücksprachen etc. müssen von beiden Seiten eingehalten werden  

  12. Fehler können passieren. Daher sind Sie als Kunde in der Pflicht alle von mir erstellten Druckvorlagen, vor dem Druck auf Fehler zu überprüfen und mir die Fehler, falls vorhanden, vor dem Druck zu melden. Für finanzielle Schäden, die durch fehlerhafte Druckerzeugnisse enstehen, übernehme ich KEINE Haftung.

  13. Das Urheberecht an den Entwürfen bleibt stets bei mir.
    Bei den Online-Angeboten erhalten Sie in den meisten Fällen, wenn nichts anderes benannt ist, die räumlich und zeitlich unbegrenzten Nutzungsrechte

    Rücktritt/Widerruf von Bestellungen
  14. Sollten Sie von einer Bestellung zurücktreten wollen, dann können Sie mir dies per E-Mail oder telefonisch mitteilen. Es fällt eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Auftragswertes an, da ich generell mit Auftragseingang mit den Arbeiten beginne.

Über  Preise zu meinen Leistungen informiere ich Sie gerne in einem Telefonat. Rufen Sie mich an unter 02431/ 9732234,   01575 / 8355962 oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Nutzen Sie den Chat auf meiner Website.

bauschmediendesign@gmail.com

 

Sollten Sie mit diesen AGBs nicht einverstanden sein, dann steht es Ihnen frei, nicht mir zusammen zu arbeiten. Ich behalte mir vor diese AGBs zu ändern und zu erweitern. Ich bin der Meinung, man sollte eine Zusammenarbeit auf beiden Seiten so unkompliziert wie möglich gestalten und klar über alles sprechen.

In diesem Sinne freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen